Lebenslang Schön
Mit der richtigen Pflege

Pflegen – aber richtig.

Die regelmäßige Reinigung Ihrer Fenster und Haustüren sollte mit einem nicht kratzenden, nassen Reinigungstuch (kein Mikrofaser!) erfolgen. Benutzen Sie warmes Wasser. Bei starker Verschmutzung kann ein milder Neutralreiniger dazugegeben werden. Staub und Sandpartikel mit viel Wasser abspülen, damit diese keinerlei Kratzer verursachen. Bei der Reinigung keinen großen Druck ausüben, nicht scheuern und nicht polieren.

Reiniger, die Alkohol, Duftstoffe oder Lösungsmittel enthalten, dürfen nicht verwendet werden! Handelsübliche Glasreiniger sind nur für das Glas, nicht für die Profile geeignet. Mineralische Oberflächen und weitere Elemente wie Applikationen, Griffe und Zubehör aus Edelstahl, Chrom, Messing, Bronze, Glas und Holz benötigen über die oben beschriebenen Maßnahmen hinaus keine besondere Pflege.

Mit der richtigen Pflege und den Hilfsmitteln des WIRUS Pflege-Systems werden Sie lange Freude an Ihrer Haustür und Ihren Fenstern haben. Die optimalen Pflegemittel erhalten Sie beim WIRUS-Fachhändler.

Der WIRUS-Pflegeratgeber

Zum Durchblättern einfach auf das Cover klicken.

Zum Download oder zum Anfordern der gedruckten Exemplare:

Bitte hier klicken!