Besserer Einbruchschutz
… verdirbt Kriminellen das Geschäft.

Geprüfte und zertifizierte Sicherheits-Fenster, -Hebeschiebetüren und -Haustüren
aus Kunststoff und aus Aluminium tragen entscheidend zur Erfolgsbilanz Einbruchschutz bei.
Polizeilich empfohlen gemäß DIN EN 1627 und den Widerstandsklassen RC 2 und RC 3.

Erfolgsbilanz Einbruchschutz

Polizeilich empfohlene Sicherheitstechnik zeigt Wirkung.
Die Einbruchszahlen gehen weiter spürbar zurück!

Laut aktueller Kriminalstatistik gehen Haus- und Wohnungseinbrüche seit 2016 spürbar zurück.

Über Jahre hatten die Einbrüche in Deutschland zugenommen und im Jahr 2015 mit 167.136 erfassten Fällen ein besorgniserregendes Niveau erreicht.
2019 wurden noch 87.145 Fälle einschließlich Einbruchversuche erfasst.
Präventionsmaßnahmen beim Einbruchschutz zeigen einen deutlichen Erfolg!
Fast die Hälfte aller Einbrüche (45,3 %), d.h.: fast 39.500 Taten scheiterten 2019.
Bessere Sicherungstechnik wirkt.

Daher empfehlen die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen den Einbau von geprüften und zertifizierten einbruchhemmenden Fenstern, Balkon-, Terrassen- und Haustüren gemäß DIN EN 1627 und den Widerstandsklassen RC 2 und RC 3.

Alle WIRUS-Systeme aus Kunststoff und aus Aluminium bieten diesen Einbruchschutz.
WIRUS-Produkte sind darauf getestet, dass es in der Gesamtkonstruktion mit Rahmen, Beschlag, Verglasung und Türfüllung keinen Schwachpunkt gibt.

Die Broschüre

Mehr Informationen in der Broschüre

© 2021 by WIRUS Fenster